Schnellübersicht
Genre auswählen!
Suchen
Suchen
KNM Newsletter
abonnieren und auf dem neuesten Stand bleiben!
Jetzt abonnieren
zurück
 
Bestell-Nr.
720252

EAN-Code
0704407202523

VPE (Anz. Medien)
1DVD + 1CD

Medium
DVD

Genre
Dokumentation, Sport

FSK
FSK 6

Laufzeit
ca. 109 min.

Ton
Deutsch (DD 5.1 ), Deutsch (Stereo)

Bildformat
16:9

Regie
Jan-Henrik Gruszecki, Marc Mauricius Quambusch, Gregor Schnittker

Extras
Titelsong "Am Borsigplatz geboren" auf CD, Hintergrundinterviews, Audiokommentar, Fotos vom Umbau des Spiegelsaals, Historische Fotos, Trailer, DVD-Booklet mit 12 Seiten, 2 Postkarten

VideoBilder



Am Borsigplatz geboren - Franz Jacobi und die Wiege des BVB
Deutschland 2015

Verkauf ab 24.09.2015

Die Geschichte über die Gründungsgeschichte von Borussia Dortmund.

Der Film arbeitet die Zeit vor, während und nach der Gründung des Vereins auf. Zusätzlich liefert er Eindrücke in die stadtgeschichtliche Entwicklung Dortmunds. Im
Mittelpunkt steht mit Franz Jacobi der wichtigste Mann der frühen BVB-Geschichte, aber auch seine Mitstreiter werden gewürdigt.

Finanziert wurde der Film von Fans und Sponsoren im Rahmen eines Crowdfundings („Schwarmfinanzierung“) über die Plattform Startnext. Es ging den Filmemachern
darum, möglichst viele Borussen einzubeziehen, um den angestrebten Charakter eines Films „von Borussen für Borussen“ zu erreichen.

19.12.1909, Sonntag, der vierte Advent.
Am Borsigplatz kommt es zum großen Knall: Die katholische Kirche möchte Franz Jacobi und seinen Freunden das Fußballspielen verbieten. Doch die Jungs lehnen sich gegen die Kirche auf und gründen einen Fußballverein, der später zu Weltruhm gelangen sollte: Borussia Dortmund.

"Am Borsigplatz geboren - Franz Jacobi und die Wiege des BVB" erzählt nicht nur die Geschichte der Gründung des BVB am 19.12.1909, sondern auch deren Vorgeschichte und die Zeit bis 1923.

Inkl. Titelsong "Am Borsigplatz geboren" auf CD, DVD-Booklet mit 12 Seiten

© 2009 KNM Home Entertainment GmbH - Alle Angaben ohne Gewähr. · Designed by Hemcom Software.