Schnellübersicht
Genre auswählen!
Suchen
Suchen
KNM Newsletter
abonnieren und auf dem neuesten Stand bleiben!
Jetzt abonnieren
zurück
 
Bestell-Nr.
11128

EAN-Code
4260144381281

VPE (Anz. Medien)
1

Medium
DVD

Genre
Heimatfilm

FSK
FSK 6

Laufzeit
ca.90 min.

Ton
Deutsch (Stereo)

Bildformat
16:9

Darsteller
Katharina Stemberger (Lena), Heio von Stetten (Martin), Hans-Michael Rehberg (Sepp), Dieter Kirchlechner (Pfarrer Korbinian), Christian Schaeffer (Hans Lehnert), Bettina Redlich (Emma), Stefanie von Poser (Sabine), Alexander Mitterer (Heinrich), Sabrina Litzinger (Babsi)

Regie
Fabian Eder

Alpendrama: Am Seil
Deutschland 2008

Verkauf ab 16.06.2011

Nach dem Auszug ihrer Tochter Babsi aus der gemeinsamen Wohnung findet die Kunsthistorikerin Lena auf dem Speicher in einer Kiste ein Foto, das ihre Mutter Magdalena als junge Frau auf einem Berg, dem Simonskopf, zeigt und eine alte Postkarte von 1964. Auf dieser Postkarte äußert ihre inzwischen verstorbene Mutter den Wunsch, einmal an diesem Ort begraben zu werden. Da Magdalena die Berge gehasst haben soll, wird Lena neugierig und möchte das Geheimnis, was sich hinter besagter Postkarte und dem darauf vermerkten Wunsch verbergen könnte, herausfinden.

Lena fährt nach St. Veit in der Hoffnung im Ort oder vielleicht auf dem Simonskopf eine Antwort zu finden. Um auf den Berg zu kommen, muss sie allerdings klettern lernen. Der attraktive Hotelier und Bergwachtler Martin nimmt sie ans Seil und hilft ihr beim Überwinden Ihrer Höhenangst. Martin und Lena verlieben sich dabei, und Lena wiederum nimmt nun Martin symbolisch ans Seil, indem sie ihm seine Angst vor tiefen Gefühlen und einer tiefen Bindung nimmt. Dann jedoch stellt sich heraus, dass Martins Vater Sepp eine große Rolle im Leben von Lenas Mutter gespielt hat.

© 2009 KNM Home Entertainment GmbH - Alle Angaben ohne Gewähr. · Designed by Hemcom Software.